Zweites Heimspiel innerhalb einer Woche

16.9. 19 Uhr Red Sparrows HSG Freiburg – Frisch Auf Göppingen

Am kommenden Samstag haben die Red Sparrows bereits das zweite Heimspiel der Zweitligasaison. Aufgrund einer belegten Halle in Göppingen wurde das Heimrecht getauscht. Nach dem couragierten Auftritt und dem Punktgewinn gegen Leipzig gehen die Spatzen mit Selbstvertrauen und Vorfreude in das nächste Spiel. Mit Göppingen wird allerdings eine deutlich spielstärkere Mannschaft im Spatzennest erwartet. Nach dem Abstieg aus der 1. Liga scheiterten die Frisch Auf Frauen in der letzten Saison nur denkbar knapp in der Relegation gegen Zwickau. Der Wiederaufstieg ist das erklärte Ziel für diese Saison und so hat sich der Verein nochmals verstärkt. Im ersten Spiel in Harrislee lief beim 26:20 Sieg aber auch noch nicht alles rund. Aus der 2. Halbzeit gingen die Göppingerinnen sogar nur mit einem Unentschieden. Beste Torschützen waren die Rückraumspielerinnen Carmen Moser und Sina Ehmann. Mit einer ähnlich starken Abwehr und Torwartleistung, mannschaftlicher Geschlossenheit, einer verbesserten Angriffseffektivität und der Unterstützung der Fans ist vielleicht eine weitere Überraschung möglich.

Anpfiff des Spiels ist am Samstag um 19 Uhr in der Gerhard-Graf-Halle!

Weitere Beiträge

Freiburger Spatzen in Nürtingen gefordert

TG Nürtingen – Red Sparrows HSG Freiburg 17.2. 19.30 Uhr Nach dem souveränen Heimsieg gegen Harrislee treten die Red Sparrows am Samstag die verhältnismäßig kurze