Sonntagsfahrt der Freiburger Spatzen nach Mainz

FSV Mainz 05 – Red Sparrows HSG Freiburg 21.4. 15 Uhr

Am eher ungewohnten Sonntag reisen die Freiburgerinnen zum Tabellensiebten (27:21 Punkte) nach Mainz. Am selben Tag spielen die Mainzer Fußballer beim SC Freiburg.

Im Hinspiel Ende November konnten die Spatzen einen wichtigen 25:18 – Sieg einfahren. Allerdings wurde das Ergebnis erst in den letzten 10 Minuten so deutlich. Damals zeigte Freiburg eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung einschließlich der Torfrau Leonie Kuntz. In 60 Minuten wurden weniger Tore kassiert als letzte Woche in der 2. Halbzeit gegen Lintfort (21 Tore). Zu dieser Abwehrleistung muss Freiburg wieder zurückfinden, wenn sie eine Chance haben wollen. Momentan scheint den Spatzen aber die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit im Spiel etwas abhandengekommen zu sein.

Erfolgreichste Torschützinnen für Mainz sind die Rückraumspielerinnen Saskia Fackel (116/45 Tore), Saskia Wagner (85) und die Litauerin Rugile Bartaviciute (84). Letztes Wochenende konnte Mainz beim Titelaspiranten Göppingen lange mithalten und musste sich am Ende mit 6 Toren geschlagen geben.

Jugendspielerin Laura Stiehler wird wieder im Kader sein. Dafür steht hinter dem Einsatz von Julia von Kampen ein Fragezeichen. Die Mannschaft benötigt alle Unterstützung für dieses Auswärtsspiel.

Weitere Beiträge